Schlosspark WechselburgScrollt nach unten und lest weiter.

Schlosspark Wechselburg

Der Wetterbericht zum Wochenende versprach kühle Temperaturen und Dauerregen – also ideales Berner-Wetter zum faul herumliegen. Auch wenn Max durch die vormittägliche Welpenstunde schon ganz gut geschafft war, nutzten wir eine größere Lücke im Regenradar und erkundeten zusammen den Schlosspark rund um die Basilika und das Kloster Wechselburg. Tatsächlich zeigte sich gelegentlich doch noch einmal die Nachmittagssonne und der Fleecepullover konnte im Auto bleiben.

Das Gute liegt oft so nah.

Auch wenn der Schlossgarten Wechselburg quasi direkt vor unserer Haustür liegt, waren wir bisher tatsächlich erst einmal dort. Nun also mit dem vierbeinigen Flummi, der tapfer den kleinen Rundkurs nebenher hoppelte.

Die Basilika und das Benediktinerkloster bieten eine beeindruckende Kulisse zum Verweilen und Spazieren – zudem ein sehr schöner Platz zum Fotografieren mit vielen Fotomotiven. Ein abwechslungsreicher Ort zum Wiederkommen, zum Entspann für Mensch und Hund. Ein kleiner Biss in den Rest der Eiswaffel am Marktplatz war eine kleine Belohnung für den anstrengenden Tag.

Fotos

Umblättern

Hier könnt Ihr im Tagebuch rückwärts und vorwärts blättern.