Grafik zum Rücksprung bzw. Aufruf der Startseite des Tagebuchs von Berner Sennenhund Max.

Berner-TÜVScrollt nach unten und lest weiter.

Nebenbeschäftigung Neues von der Ball-Prüfstelle

Die Sonne scheint, es ist trocken, der meteorologische und kalendarische Frühlingsanfang liegt hinter uns. Der schlaue Berner von heute weiß zudem: mit dem gestrigen Äquinoktium werden die Tage nunmehr länger wie die Nächte – also mehr Zeit zum faul Herumliegen, Blödsinn machen oder: einer gepflegten Nebenbeschäftigung nachgehen.

Ich habe herausgefunden, dass ich ein prima Talent zum Testen aller möglichen Spielbälle habe, ob und wie lange diese unter Berner-typischen Bedingungen halten und eingesetzt werden können. Die Liste der Testkandidaten ist schon ganz schön groß, ebenso der dadurch entstandene Müllberg. Bis jetzt hat es noch keiner durch meine strengen TÜV-Pfoten geschafft – egal was die Werbung und Hersteller versprechen, dem Bernergebiss konnte noch kein Ball länger wie fünf Minuten widerstehen.

Das ganz erfolgt natürlich stets unter streng amtlicher Beaufsichtigung und Dokumentation meiner zwei Assistenten, also Mutti und Vati. Das EBTZ, als das Euro Berner Tauglichkeitszertifikat, konnte bisher noch nicht durch mich vergeben werden. Allesamt durchgefallen …

Berner Sennenhund Max testet auf der Wiese seinen nächsten Spielball.
Max bei der amtlichen Berner-TÜV Arbeit.

In knapp drei Monaten habe ich meinen ersten Geburtstag, vielleicht bekomme ich dann endlich einen richtigen Ball. Oder einen großen, schweren Medizinball, der zu groß für meine kleine Bernergusche ist. Oder einen Orden als bester TÜV-Mitarbeiter …

Fotos

Umblättern

Hier könnt Ihr im Tagebuch rückwärts und vorwärts blättern.

  • Grafik zur Navigation zum ersten Eintrag im Tagebuch
  • Grafik zur Navigation zum vorhergehenden Eintrag im Tagebuch
  • Grafik zur Rückkehr auf die Startseite des Tagebuchs von Berner Sennenhund Max
  • Grafik zur Navigation zum nächsten Eintrag im Tagebuch
  • Grafik zur Navigation zum letzten Eintrag im Tagebuch