Grafik zweier rotierenden Pfeile.

Gestatten, Max. Scrollt nach unten und erfahrt mehr über den Berner Sennenhund aus Sachsen.

Ich bin Max Berner Sennenhund und säggs'sche Fellgusche

Ich bin Xaver Max vom Zwinger von Gramont, ein stolzer Berner Sennenhund. In Apolda in Thüringen erblickte ich mit meinen zwei Brüdern das Licht der Welt und wachse nun im schönen Sachsen auf. Eigentlich als Mädchen mit dem Namen Kiwi geplant, spielte die Natur und das Schicksal meinen Eltern einen kleinen Streich – denn Kiwi entpuppte sich einen Tag nach der Geburt als strammer Max.

Das bin ich in Zahlen

 Jahre
 Monate
 Tage
 Kilogramm
 Zentimeter

Gewicht & Größe Stand 30.12.2023

Countdown

Wir fahren an die Ostsee!

00 Tage 00 Stunden 00 Minuten 00 Sekunden

TagebuchErlebnisse aus dem Leben von Max

Im schönen Sachsen habe ich nicht nur ein feines Zuhause mit lieben Eltern und eben­sol­chen Nachbarn gefunden, sondern auch mein eigenes Berner Sennenhund Tagebuch be­kom­men.
Damit die vielen kleinen und großen Erlebnisse aus meinem Hundeleben nicht in Vergessenheit geraten und zusammen mit den Fotos auf einer schnöden Festplatte versauern, halten meine Eltern diese hier als Rückblick für die Familie, gute Freunde und Bekannte fest.
Schreiben und Fotografieren ist nicht so mein Ding – das überlasse ich lieber meinem Vati, der scheint hiervon Ahnung zu haben. Schaut gern immer mal wieder vorbei und seht, was es Neues aus dem Leben von Max, dem Berner Sennenhund gibt.

neue Einträge

alle Tagebucheinträge anzeigen

FotoalbumMomente und Augenblicke aus dem Leben von Max

Nicht immer reicht es für einen eigenen Tagebucheintrag, manchmal sind es nur zwei, drei Fotos aus meinem Berner Sennenhund Alltag, die hier in meinem Fotoalbum Einzug finden. Vati fotografiert sehr gern und hat mit über tausend Fotos schon eine schöne Chronik erstellt. Erstaunlich, wie schnell die Zeit verfliegt und aus dem kleinen Berner Sennenhund Welpen ein stattlicher Junghund geworden ist. Auch wenn Vati mit seinen dicken Fotoapparaten manchmal anstrengend ist – sind Fotos doch Rückfahrkarten in die Vergangenheit, sie sagen oft mehr wie tausend Worte und lassen verblassende Erinnerungen immer wieder aufleben. Viel Spaß beim Blättern durch mein dickes Fotoalbum!

Das Foto der Woche

Titelfoto zum Tagebucheintrag '2023-12-11' Titelfoto zum Tagebucheintrag '2023-12-11'
Adventskalender für mich und Herrchen.

11.12.2023

neue Fotos im Fotoalbum

alle Fotos anzeigen

HundefotografieTipps, Erfahrungen und Ratschläge sowie ein Blick hinter die Kulissen von Max‘ Hundetagebuch

Ihr seid auch Hundeeltern und möchtet, vielleicht auch angeregt durch mein schickes Tagebuch, selbst in die Welt der Hundefotografie einsteigen? Welche Kamera und welches Objektiv ist für die Hundefotografie die richtige Wahl, welche Ausrüstung zum Fotografieren von Hunden empfehlenswert? Wie erstelle ich ein Hundefoto–Blog und was verbirgt sich alles hinter den Kulissen meines Tagebuchs – Fragen, die mich als Berner Sennenhund nicht wirklich, aber dafür meinen Vati umso mehr interessieren. Von daher überlasse ich ihm nun das Feld, möge er sich hier austoben.

Lichtstarke Objektive scheinen in der Fotografie ein Muss zu sein, je größer die Blendenöffnung umso magischer die Anziehungskraft. Teurer Luxus, Prestigeobjekt oder Notwendigkeit?

Das richtige Objektiv für die Hundefotografie in der großen Auswahl zu finden ist schwierig. Ein Rückblick auf meine Erfahrungen und ein bisschen Statistik hilft bei der Entscheidung.

Welche Kamera verwende ich für die Hundefotos in Max Tagebuch? Ein kleiner Leidensbericht von meinen fotografischen Anfängen bis zur heutigen Ausrüstung.

alle Artikel anzeigen

Lieben Dank für Euren Besuch

Prima, dass Ihr mich in meinem digitalen Hundezwinger besucht habt. Gern könnt Ihr hier des Öfteren vorbeischauen und nachsehen, was es Neues bei Max, dem Berner Sennehund, gibt – den einen oder anderen Stammgast scheint es ja tatsächlich schon zu geben. Einen feuchten Schmatzer und dicken Pfotenklatscher von Max, der säggs’schen Fellgusche – bis bald.